Rost am Abluftventil entfernen

Wenn das Abluftventil mehrfach Regen ausgesetzt ist (im Normalfall bitte immer Keramikkappe auf das Big Green Egg bei Nichtbenutzung), kann es vorkommen, dass der Guss rostet.

Dagegen kann man vorgehen, wir zeigen euch wie.

Ihr braucht dazu:

  • das verrostete Abluftventil
  • Fertan Rostumwandler (bitte Sicherheitshinweise des Herstellers beachten!)
  • Pinsel
  • einen Untergrund, der dreckig werden kann (Karton)
  • Einweg Behälter
  • Einweg Handschuhe
  • Sprühflasche mit Wasser

Einwirkzeit: ca 48 Stunden

Das Abluftventil zerlegen. Fertan in den Einweg Becher und damit die Gussteile einpinseln. Bitte dabei Einweg Handschuhe verwenden, damit Ihr die eingepinselten Gussteile ungefährdet anlangen könnt.

Nun ca. 2 Stunden warten und antrocknen lassen. Danach die Gussteile mit Wasser einsprühen.

Nicht triefend nass einsprühen. Das Fertan benötigt lediglich etwas Wasser um mit dem Rost reagieren zu können.

Nach den Einsprühen die Gussteile 1-2 Tage an einem trockenen Ort (kann trotzdem draußen sein) liegen lassen. Empfohlen sind 48 Stunden Einwirkzeit. In dieser Zeit wandelt Fertan den Rost um.

 

Abwaschen des Fertans:

Mit Einweghandschuhen und einem Pinsel lässt sich das Fertan gut von den Gussteilen abwaschen. Das Wasser wird braun, der Guss wieder schwarz 🙂

Danach Abluftventil wieder montieren und rostfrei weitergrillen !!!

Ihr habt auch Fragen rund um das Big Green Egg? Schreibt uns und wir werden versuchen diese zu beantworten.

info@wir-lieben-biggreenegg.de

Print Friendly