Gefüllte Zucchini_1

Zutaten:
Für 4 Personen

  • 2 große Zucchini​

Für die Füllung:

  • 50 g Kastanienchampignons
  • 100 g Spinat
  • 2 Bananenschalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Zweige Thymian
  • 100 g Fetakäse
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Pinienkerne

Gefüllte Zucchini_2

Vorbereitung:

Für die Füllung die Kastanienchampignons würfeln und den Spinat fein
schneiden. Die Bananenschalotten und den Knoblauch schälen und fein
schneiden. Die Blättchen des Thymians abzupfen und fein hacken, dann den
Fetakäse in ungefähr 1 cm große Würfel schneiden. Den Fetakäse abgedeckt
im Kühlschrank aufbewahren.

Das Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne auf dem Herd erhitzen. Die
Kastanienchampignons zugeben und in einigen Minuten goldbraun braten.
Nun den fein geschnittenen Spinat, die Schalotten, den Knoblauch und die
Pinienkerne hineinrühren und braten, bis der Spinat eingesunken ist,
dann das Ganze mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Thymian hinzufügen
und die Mischung durchrühren. Abkühlen lassen und abgedeckt im
Kühlschrank aufbewahren.

Gefüllte Zucchini_3

Zubereitung:

Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem ConvEGGtor und dem Gusseisenrost auf 200 °C erhitzen. Dann die Füllung und den Fetakäse aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Zucchini der Länge nach halbieren und die Samenleisten mit einem
Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch mit Pfeffer und Salz bestreuen.
Die Zucchinihälften mit der Schnittfläche nach unten auf den Rost legen
und den Deckel des EGGs schließen. Nun die Zucchini 3 Minuten grillen,
dann eine Vierteldrehung drehen, damit sie ein schönes Grillmuster
bekommen, und nochmals 3 Minuten grillen.

Gefüllte Zucchini_4

Die Zucchinihälften aus dem EGG herausnehmen. Die Füllung in die
ausgehöhlten Zucchini geben und diese mit den Fetawürfeln bestreuen.
Dann die Zucchini mit der Schale nach unten auf den Rost legen, den
Deckel des EGGs schließen und ca. 15 Minuten garen lassen, bis die
Zucchini und die Füllung weich geworden sind.

Gefüllte Zucchini_5

Print Friendly